Code of Conduct

Kurzum: Verhalte dich wie ein*e Erwachsene*r.

Alle Besucher*innen, Redner*innen, Sponsor*innen und Freiwillige auf diesem Barcamp werden aufgefordert, sich an folgende Verhaltensregeln zu halten. Diese werden vom Team auf der gesamten Veranstaltung durchgesetzt. Wir erbitten uns die Mitarbeit aller Anwesenden, um dieses Event zu einem sicheren und angenehmen Ort für alle zu machen.

Wir möchten unseren Besucher*innen eine belästigungsfreie Veranstaltungserfahrung bieten, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Aussehen, Körperbau, Hautfarbe oder Religion. Wir tolerieren keinerlei Belästigung von Besuchern*innen. Sexualisierte Sprache und Darstellungen sind auf der Veranstaltung unerwünscht. Dies umfasst den Veranstaltungsort, die Vorträge und Workshops, sowie Twitter und andere Online-Medien. Teilnehmer*innen, die gegen diese Regeln verstoßen, müssen mit Sanktionen durch das Team rechnen, inklusive des Verweises von dieser und/oder allen zukünftigen Veranstaltungen.

Bei Problemen kontaktiere:

Back to Main page